ERP-System für ein Ingenieur-Beratungsunternehmen

Projekttitel:
ERP-System für ein Ingenieur-Beratungsunternehmen
Projekttitel:
ERP-System für ein Ingenieur-Beratungsunternehmen
Kunde:
BEWO Engineering GmbH
Kunde:
BEWO Engineering GmbH
Branche:
Unternehmensberatung
Branche:
Unternehmensberatung
Kurzbeschreibung:
Konfiguration und Erweiterung von Explicatis ERP-Systembasis "Work" für ein Ingenieur-Beratungsunternehmen
Beschreibung:
Konfiguration und Erweiterung von Explicatis ERP-Systembasis "Work" für ein Ingenieur-Beratungsunternehmen
Land:
Deutschland
Land:
Deutschland

  • ERP-System für ein Ingenieur-Beratungsunternehmen
  • ERP-System für ein Ingenieur-Beratungsunternehmen

Fakten

Laufzeit:
12/2013 bis heute
Laufzeit:
12/2013 bis heute
Aufgabe:
Anforderungserhebung, Beratung, Konzeption, Datenmodellierung, Design, Implementierung, Projektmanagement
Aufgabe:
Anforderungserhebung, Beratung, Konzeption, Datenmodellierung, Design, Implementierung, Projektmanagement
Technologie:
Java, JPA, GWT, MySQL, Vaadin
Technologie:
Java, JPA, GWT, MySQL, Vaadin
Software-Typ:
Webanwendung, Beratung
Software-Typ:
Webanwendung, Beratung
Beschreibung:
Die von Explicatis eigens entwickelte ERP-Webanwendung "Work“ wurde für ein Ingenieur-Beratungsunternehmen individuell angepasst und neue Module programmiert, um speziell auf die Bedürfnisse des Unternehmens eingehen zu können. Insbesondere die Projektverwaltung wurde erweitert, sodass eine gute visuelle Übersicht über die Vorgänge ermöglicht wird.

Die Benutzeroberfläche wurde intuitiv gestaltet und entwickelt, dadurch wird ein guter Workflow gefördert. Für die unterschiedlichen Informationen wurden individuelle technische sowie visuelle Strukturen entwickelt, um eine einfache Benutzung der Software zu ermöglichen. Dabei wurde darauf geachtet, Daten über kurze Navigationswege zu erreichen und Prozesse agil abzuschließen.
Beschreibung:
Die von Explicatis eigens entwickelte ERP-Webanwendung "Work“ wurde für ein Ingenieur-Beratungsunternehmen individuell angepasst und neue Module programmiert, um speziell auf die Bedürfnisse des Unternehmens eingehen zu können. Insbesondere die Projektverwaltung wurde erweitert, sodass eine gute visuelle Übersicht über die Vorgänge ermöglicht wird.

Die Benutzeroberfläche wurde intuitiv gestaltet und entwickelt, dadurch wird ein guter Workflow gefördert. Für die unterschiedlichen Informationen wurden individuelle technische sowie visuelle Strukturen entwickelt, um eine einfache Benutzung der Software zu ermöglichen. Dabei wurde darauf geachtet, Daten über kurze Navigationswege zu erreichen und Prozesse agil abzuschließen.