PHP 5 ist am Ende! Mit Explicatis jetzt auf PHP 7 umsteigen

Explicatis Pressemitteilung 4/2017

Als Textdatei herunterladen | Als PDF herunterladen | Anhang herunterladen

Support-Ende für ältere Versionen – Umstieg auf aktuelle Version der Programmiersprache jetzt ohne Zeitdruck planen – Zukunftssichere Anwendungen statt Sicherheitslücken

 

Köln, 14. Dezember 2017 – Explicatis, IT-Beratung und Spezialist für Softwareentwicklung mit Kölner Wurzeln, rät dringend, jetzt noch aktive PHP-Anwendungen auf die aktuelle PHP-Version umzustellen. Eine letzte Frist für Sicherheitsupdates läuft noch 12 Monate, danach ist definitiv Schluss für die Version 5. Bislang ist nur ein sehr geringer Teil der mit PHP betriebenen Anwendungen und Websites auf PHP 7 umgestellt, über 90% setzen auf veraltete, nicht mehr unterstützte Versionen.

Die Aufräumarbeiten sollten sich aber nicht nur auf die Umstellung auf die neue Version beschränken. Viele Anwendungen lassen sich durch Modernisierung von Teilen des Codes erheblich beschleunigen. Die Versionsprüfung ist auch die Gelegenheit zu überlegen, ob geänderte oder erweiterte Geschäftsprozesse mit in bestehende Anwendungen integriert werden können und sollten.

Das spezifische Wissen um die Eigenheiten der verschiedenen PHP-Versionen und der entsprechende Modernisierungsaufwand sprechen für eine externe Unterstützung bei diesen Aufgaben. Warum für die Umstellung auf die aktuelle Version nur einmal erforderliches Wissen aufbauen, wenn es Dienstleister gibt, die sich genau darauf spezialisiert haben.

Explicatis ist der Spezialist für Digitale Transformation

Web-basierte Anwendungen sind ein Kernstück der digitalen Transformation, sozusagen das Rückgrat für die digitalen Geschäftsprozesse. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an Sicherheit, Ressourcennutzung und Geschwindigkeit. Erforderlich ist auch eine Software-Architektur, die Änderungen und Erweiterungen flexibler als bisher zulässt. Explicatis hatte deshalb bereits vor zwei Jahren auf die Vorteile der neuen PHP-Generation hingewiesen und einen frühzeitigen Umstieg empfohlen (www.explicatis.com/pressemitteilung/2016/1/explicatis-empfiehlt-php-7, dort auch viele Informationen über die Vorteile von PHP 7).

Die Gründe für den Umstieg gelten nicht nur weiter, sie sind aktueller denn je. Mit dem neuen Release PHP 7.2 von Ende November 2017 sind etliche Details der Programmiersprache noch einmal verbessert worden. Bis Ende 2019 ist davon auszugehen, dass nun keine wesentlichen Änderungen mehr erfolgen, sondern lediglich Sicherheits- und Supportupdates.

Jetzt ist daher der beste Zeitpunkt, vorhandene Web-Anwendungen hinsichtlich ihrer PHP-Version zu überprüfen und einen Umstieg auf die aktuelle Version zu planen.

Nicht einfach nur umsteigen, sondern vorausschauend erweitern

Die Überprüfung von Web-Anwendungen sollte aber nicht auf die Frage der PHP-Version beschränkt werden. Stattdessen kann überlegt werden, inwieweit die Anwendung noch zeitgemäß ist. Anders gesagt: Erfüllt die Anwendung noch die Anforderungen der Geschäftsprozesse oder sollten neue Funktionen und Features ‚eingebaut‘ werden?

Bei der unter Umständen erforderlichen Teil-Neuprogrammierung kann dies im Rahmen der generellen IT-Strategie des Unternehmens der bestgeeignete Zeitpunkt für eine Funktionserweiterung sein. Es bietet sich an, die Zeit bis zum Ende der Supportunterstützung in Zusammenarbeit mit externen Fachleuten zu nutzen, um ohne Zeitdruck die Web-Anwendungen für die digitale Zukunft fit zu machen.

Explicatis ist seit Jahren auch darauf spezialisiert, in Zusammenarbeit mit Unternehmen Altsysteme (wie PHP 5.x-Anwendungen) zu erneuern bzw. in aktuelle Anwendungen zu überführen. Die PHP-Experten planen entsprechend den Anforderungen die erforderlichen Programmentwicklungen und setzen sie gemäß einer vereinbarten Roadmap zuverlässig und effizient um. Das entschärft den drohenden Wegfall der Support-Unterstützung und macht das Unternehmen Stück für Stück zukunftssicherer.

Weitere Informationen sind auf der Website von Explicatis unter www.explicatis.com zu finden.

Über Explicatis GmbH

Die mehrfach ausgezeichnete Explicatis GmbH ist als IT-Beratung und Spezialist für Softwareentwicklung der ideale Partner bei der Digitalen Transformation. Als unabhängiger Dienstleister erarbeitet Explicatis maßgeschneiderte Lösungen von der IT-Strategie bis zur fertigen Software.

Das Explicatis-Team aus IT-Beratern und Softwareentwicklern steht für Praxiserfahrung, Technologiekompetenz und zertifizierte Qualität. Eingesetzt werden aktuelle und investitionssichere Technologien und Methoden für Client-/Server-, Web- und Mobile-Plattformen.

Explicatis ist ein europaweit agierendes Unternehmen mit Kölner Wurzeln und enger Verbindung zu den relevanten Universitäten der Region. Seit 1999 arbeitet Explicatis erfolgreich für Startups, den Mittelstand, nationale und internationale Unternehmen sowie öffentliche und private Organisationen.

Pressekontakt, weitere Informationen und Fotos:

Wolfram Schuchardt
Explicatis GmbH
Max-Planck-Str. 6 - 8
50858 Köln
Telefon: +49 2234 99303-23
Telefax: +49 2234 99303-99
Mobil: +49 157 75 74 00 46
wolfram.schuchardt@explicatis.com

Aktuelle Support-Zeittabelle der verschiedenen PHP-Versionen

Aktuelle Support-Zeittabelle der verschiedenen PHP-Versionen

Quelle: php.net/supported-versions.php, abgerufen am 10.12.2017

« zurück

Sie möchten uns direkt kontaktieren? Rufen Sie uns an!

+49 2234 99 303 0

Gerne können Sie uns auch auf schriftlichem Weg kontaktieren.

   Ihre Nachricht an uns

   Pflichtfeld

   Pflichtfeld

   Optional

Hier bequem Ihre PDF- oder Textdokumente reinziehen
oder per Klick hochladen

Keine hochgeladenen Dateien

Dateiauswahl löschen

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie ein, dass wir Ihre Kontaktdaten speichern und zur Kommunikation mit Ihnen nutzen. Falls Sie Dateien hochladen, willigen Sie beim Absenden des Formulars weiterhin ein, dass wir diese Dateien inhaltlich auswerten und Ihnen dazu Rückfragen stellen dürfen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese Einwilligungen zu widerrufen. Durch das Versenden des Formulars entstehen Ihnen keine Verbindlichkeiten. Ihre Daten werden von uns intern gespeichert, nicht an Dritte weitergegeben, und bei Widerruf der Einwilligungen umgehend gelöscht. Datenschutz ist uns wichtig. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.