Kontakt

Bescheinigungsstelle Forschungszulage

Einblicke in das Projekt

Explicatis-Projekt 'Bescheinigungsstelle Forschungszulage' - Impression #1
Explicatis-Projekt 'Bescheinigungsstelle Forschungszulage' - Impression #2
Explicatis-Projekt 'Bescheinigungsstelle Forschungszulage' - Impression #3

Zusammenfassung

Branche

Öffentliche Verwaltung

Land

Deutschland

Laufzeit

07/2020 bis heute

Aufgabe

Anforderungserhebung, Projektmanagement, Beratung, Konzeption, Design, Datenmodellierung, Implementierung, Laufende Betreuung / Weiterentwicklung, Support / Wartung

Technologie

Ajax, PHP, Java, TYPO3, Spring Framework, JavaScript, PostgreSQL

Software-Typ

Anwendungssoftware, Beratung, Webanwendung, Website, Mobile-App, Design

Die Herausforderung und unsere Lösung

Zum 01.01.2020 ist das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung in Kraft getreten. Dadurch war das Bundesministerium für Bildung und Forschung mit der Herausforderung konfrontiert in kürzester Zeit eine Bescheinigungsstelle zur Prüfung von Anträgen einzurichten.

Explicatis hat zusammen mit dem VDI Technologiezentrum GmbH, dem Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und dem Projektträger AIF den Zuschlag zur Schaffung der Bescheinigungsstelle erhalten. Die Aufgabe von Explicatis bestand insbesondere darin, in sehr kurzer Zeit die Konzeption, Entwicklung und den Betrieb eines webbasierten vollelektronischen Antrags-, Prüf- und Bescheinigungsverfahrens inkl. einer TYPO3-basierten Website, eines Web-Portals und einer 2FA-App zu realisieren.

Die besondere Herausforderung war, dass die Bescheinigungsstelle das deutschlandweit erste staatliche Angebot ist, welches allen Unternehmen ausschließlich digital zur Verfügung steht! Das bedeutet, dass erstmals ein staatliches Unternehmensangebot realisiert wurde, welches die rechtsverbindliche digitale Zustellung sowie die rechtsverbindliche digitale Authentifizierung löst.

Für die Konzeption und Implementierung des Systems standen von der Beauftragung bis zum Launch knapp sechs Monate zur Verfügung. Um dies zu gewährleisten hat Explicatis zusammen mit allen Beteiligten ein konsequent agiles Vorgehen gewählt. Dies ermöglichte uns, einen transparenten und belastbaren Projektplan während der gesamten Projektlaufzeit zu pflegen, Risiken zu erkennen und eine flexible Priorisierung von Aufgaben durchzuführen. Das webbasierte integrierte Software-System umfasst folgende Systemkomponenten:

Der Anspruch von Explicatis war, dass sich die Web-Anwendung durch eine sehr leichte Bedienbarkeit auszeichnet. Dazu haben unsere Designer ein sehr intuitives Bedienkonzept realisiert, durch das sich die Mitarbeiter der antragstellenden Unternehmen sehr leicht in dem System zurechtfinden und den Antrag stellen können. Insbesondere bedeutet dies auch, dass die Ladezeiten sehr kurz sind und sich die Webanwendung responsiv an das Gerät des Benutzers anpasst. Geräte bei den umfangreichen Antragsdaten können sämtliche Daten jederzeit zwischengespeichert werden. Eine Plausibilitätsprüfung stellt automatisch fest, ob Daten fehlen oder ggf. widersprüchlich sind und assistiert sodann dem Benutzer bei der Fertigstellung des Antrags.

Technisch haben wir dies dadurch gewährleistet, dass die Systeme alle Funktionen über interoperable Schnittstellen bereitstellen. Die Webanwendung wurde mit dem JavaScript-Framework Vue.js realisiert. In der Kombination können dadurch Daten dynamisch nachgeladen und dem Benutzer nahezu in Echtzeit angezeigt werden - und das barrierefrei nach BITV 2.0 und WCAG 2.0.

Die Entwicklung des Systems erfordert hohe Sicherheitsanforderungen, die seitens des „Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)“ geprüft wurden und durch eine ISO 27001-Zertifizierung belegt werden müssen.

Explicatis steht im Rahmen eines Wartungs- und Supportvertrags zuverlässig im Rahmen eines 2nd-Level-Supports zur Verfügung.

Wir haben uns sehr gefreut, Deutschlands erstes volldigitales staatliches Unternehmensangebot zusammen mit unseren Partnern realisieren zu dürfen! Einfach mal reinschauen und prüfen, ob die Kriterien zur Förderung von Forschungsvorhaben erfüllt werden: https://www.bescheinigung-forschungszulage.de/

Digitale Innovationen realisieren

Jetzt Experten kontaktieren!

Kontakt aufnehmen